Aktuelles 2008

Gute Wünsche

Silvesterlauf

Modell

Senioren

Rotary Club

           

           

             Herzliche  Weihnachtsgrüße 

             und alle guten Wünsche für ein

           erfolgreiches Jahr 

                                    2009

           Euer Wolfgang

Silverster.jpg (80023 Byte)

Mod_1.jpg (71693 Byte) Rentner_1.jpg (418594 Byte)

Afrika_1.jpg (104096 Byte)

 

 

 

 

Das war das Jahr 2008

Beteiligung aus Südafrika

 

Am letzten Tag des Jahres fand in der Herres-sener Promenade von Apolda der bereits zum 30. Mal ausgetragene Silvesterlauf statt.

Unsere Familie war durch Enkel Philipp und dem Austauschschüler Mark aus Südafrika vertreten.

Beide erreichte gute vordere Plätze in ihrem 5-km-Lauf.

 

Silverster_1.jpg (142615 Byte)

Winterhof in Miniatur 

 

Nach einem spontanen Einfall vor einem Jahr und "langer Weile" baute ich unseren Bauernhof einschließlich der benachbarten evangelischen Kirche "Sankt Anna" im Maßstab 1:15 nach.

Zum Adventsnachmittag am 06.12.2008 konnte ich ihn erstmals im Rahmen der Puppentheater-Vorstellung der Öffentlichkeit zeigen.

mehr

Weihnachtlicher Rentnernachmittag 

Am 11. Dezember 2008 feierten die Obern-dorfer Rentner im Vereinshaus das Ortes ihren weihnachtlichen Rentnernachmittag. Die Feier wurde wie bei jedem Rentner-nachmittag unter Leitung der Rentnerbe-treuerin Karla Scherneck  vorbereitet. Kleine Präsente und weihnachtliche Deko-ration rundeten das Fest ab. Als diesjähriger Höhepunkt war die Verabschiedung unserer Rentnerbetreuerin Karla nach 18 Jahren. Für ihre unermüdliche Arbeit wurde sie vom Bürgermeister der Stadt Apolda, Rüdiger Eisenbrand, feierlich verabschiedet.

Rentner_2.jpg (459316 Byte)

Schüleraustausch 

Ab 29. November 2008 weilt Mark Akapo aus Südafrika als Austauschschüler für zwei Monate in Oberndorf. Mark ist 19 Jahre, hat Abitur und will ein Studium für Elektrotechnik in Südafrika aufnehmen. Er wohnt in Barberton, Südafrika.

Afrika_2.jpg (95218 Byte)

Mark beim Adventsnachmittag

Adventsnachmittag

Gedenken

Rotary Club

Apolda blüht auf

Pilgerreise

Schule_5.jpg (262404 Byte) UL_10.jpg (102506 Byte)

Fassade_1.jpg (121464 Byte)  1.  Günter Leib

 

 2. Eva-Maria

              Wand

 

3. Rüdiger

            Kössel

 

  Sonderpreis: Wolfgang Winter

Pilger_Willi.jpg (231230 Byte)

5. Adventsnachmittag im "Winterhof"

mit ca. 200 Besuchern ein voller Erfolg

 

Am 06. Dezember, 15.00 Uhr, ging's im Kuhstall auf dem Winterhof mit Kaffee und Kuchen los, für die Kleinen war die Bastelstraße, das Puppentheater und natürlich der Nikolaus der Renner. Um 18.00 Uhr folgte eine musikalische Feierstunde mit Adventsliedern zum Mitsingen und Zuhören in der Kirche. Es musizierten die vereinigten Posaunenchöre aus dem Weimarer Land und Apolda. Für das leibliche Wohl gab es Thüringer Rostbratwürste und diverse Getränke. Es spielte auf dem Hof das Kunst-Herbst-Trio aus Rastenberg 

                             mehr

 

Programm und Presse

Christian Gottfried Fiedler

Vor 100 Jahren am 13. Nov. 1908 wurde die  Oberndorfer Schule eingeweiht. Aus diesem Anlass und der Tatsache, dass der beliebte Dorfschullehrer Fiedler vor 200 Jahren in Oberndorf wirkte, recherchierte ich sein Leben.    

              mehr    Presse

Schule_4.jpg (211199 Byte)

ehemalige Schüler

 Presse

beide Bilder stammen von Herrn Schorcht aus Weimar

Schüleraustausch 

Seit dem 15. August 2008 bis Juli 2009 ist  Ulrike Winter nach ihrem Bruder Philipp die zweite Austauschschülerin aus Oberndorf für ein Jahr im Ausland. In Caleta Olivia (Argentinien) geht sie in die 11. Klasse einer katholischen Privatschule.

Die ersten 2 Monate sind bereits vorbei. Sie hat sich gut eingelebt, viele Freunde gefunden und mit dem Spanisch kommt sie gut zurecht. 

Die Schule ist nicht mit unserer vergleichbar. Dem Lehrer wird selten zugehört und die Unterhaltung mit den Mitschülern dient letztlich dem weiteren Erlernen der Sprache.

Anfang November wird sie mit allen Austauschschülern nach Südargentinien und sogar nach Chile reisen.

Gegenwärtig genießt sie den Frühling, der Sommer steht dort  in den Startlöchern.

                            

                            mehr

Wettbewerb "Schönste blühende Fassade 2008"

Am 26.10.2008 fand die Preisverleihung des Wettbewerbes "Schönste blühende Fassade 2008" im Saal des Apoldaer Schlosses statt. Unsere Oberndorfer Bauernhausfassade erhielt dabei einen Sonderpreis, den der Bürgermeister der Stadt Apolda Rüdiger Eisenbrand überreichte.

Fassade_2.jpg (178095 Byte)

Die Preisträger

                                    Presse

Oberndorfer Willi Wild auf dem Weg nach Wittenberg

 

Exakt 313 Kilometer lang ist die Pilger-tour, die die ca. 50 Teilnehmer von Erfurt über mehrere Etappen nach Wittenberg führen wird. Am 31. Oktober wird die Gruppe zu den Reformationsfeiern in der sachsen-anhaltischen Elbestadt eintreffen.

Pilger_1.jpg (297230 Byte)

mehr    Presse

Restauration

Friedenswa

Aktionsbündnis

Feuerwehr

Richtfest

Tonne_1.jpg (117196 Byte)  

Wandertag_25.jpg (150465 Byte)

Logo_Friedensweg.jpg (87050 Byte)

Feuerwehr_Chef.jpg (264392 Byte)

Richtfest_2.jpg (100937 Byte)

Kirchsanierung "Sankt Anna"

Am 06.10.2008 begannen die Restaurie-rung des Innenschiffes unserer Kirche "Sankt Anna". Der senkrechte Wandab-schluss erstrahlt bereits in voller Schönheit. Die fachmännische Restaura-tion der "Tonne" (Gewölbedecke) des Kirchenschiffes wird durch die Restaura-torin Barbara Ginzkey aus Eschenbergen mit Helferin Franziska Eisenbrandt durchgeführt.

Die Arbeiten sind abgeschlossen,  so dass der Advents- nachmittag am 06.12.2008 wieder stattfindenden kann.

    mehr

 

   Presse

1. Familien Rad- und Wandertag

Bei herrlichsten Herbstwetter war unsere Veranstaltung auf dem Friedensweg an der Napoleonstraße ein voller Erfolg. 150 Teilnehmer auf beiden Teilstrecken waren ein Beleg dafür, dass unsere Idee vom Mai diesen Jahres in Gedenken an die Opfer vor über 200 Jahren bei der Schlacht zwischen Jena und Auerstedt eine sehr gute Entscheidung war.

mehr    Presse1    Presse2

Wandertag_30.jpg (190499 Byte)

Familien- Rad- und Wandertag

Nach der ersten Ideenkonferenz in Oberndorf trafen sich am 28.05.2008 im Bräustübel der Vereinsbrauerei die Initia-toren der geplanten Friedenswanderung.

Ein eigens für diesen Zweck gestaltetes Logo (umgedrehter napoleonischer Dreispitz mit sprießenden Blumen) soll dabei an die 63-jährige Friedenperiode in Europa erinnern. 

Für die Orte und Stationen durch die der Friedensweg am 28. September 2008 führt ergibt sich die Möglichkeit, sich mit einem Programm zu präsentieren.   Mittlerweile nimmt das Vorhaben Gestalt an. 

 

Offizieller Flyer

Presse1    Presse2   Presse3

"160 Jahre Löschwesen" im Moorental

Durch die urkundliche Ersterwähnung im Jahr 1848 wird das 160-jährige Jubiläum des Feuerlöschwesens im Moorental würdig gefeiert.

Die Feierlichkeiten beginnen am 30.08.2008 10.00 Uhr mit einem Festumzug durch das Moorental. 

Ab 11.00 Uhr ist eine große Technikschau in der Grundschule Herressen-Sulzbach zu bewundern. Vorführungen der Jugend-feuerwehr, der Einsatzleitung Moorental sowie der eingeladenen Gäste runden die Aktivitäten ab.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Presse

Peters Karree in Apolda feierte Richtfest

Jochen Kürbs aus unserem Nachbardorf Sulzbach hatte die Ehre im Namen seiner Firma der "Zimmerei und Dachdeckerei Jochen Kürbs" den Richtspruch zu sprechen.

Im Anschluss enthüllte er ein Modell des Hauses in der Bahnhofstraße Apoldas.

 

Richtfest_8.jpg (216596 Byte)

 

     

 

 

 

         

          mehr         Presse

EM-Fieber 2008

Konzert

Familiennachmittag

 Fußball

Kirmes

Fuss_31.jpg (94455 Byte)

Musik_5.jpg (206975 Byte) zuGast_14.jpg (216952 Byte)

Fuss_0.jpg (97763 Byte)

Kir_12.jpg (163686 Byte)

Aus der Traum vom EM-Titel !

Zum Finale zog es wiederum ca. 100 Besucher zum public-viewing in den Kirchgarten zu Oberndorf. Die Erwartungen waren wie überall hoch.

Der bessere aber gewann....  Man muss auch "gönne können". 

Glückwunsch Spanien zum EM-Titel ! ! !

 

Zusammenfassung der schönsten Bilder unserer fünf Übertragungen im Kirchgarten

 

Bitte anklicken !

          

mehr        Presse     Presse

 

Stadt- und Dorf- musikanten 2008

Im Rahmen der diesjährigen "Stadt- und Dorfkirchenmusiken" fand das Konzert am Sonntag, den 22. Juni 2008, 17.00 Uhr mit dem Organisten Jens Goldhardt und dem Saxophonisten Ralf Benschu  in der Oberndorfer Kirche "Sankt Anna" statt. Die Kirche war gut besucht; das Konzert war ein voller Erfolg.        

       

Musik.jpg (100532 Byte) Musik_6.jpg (92581 Byte)

mehr

Zu Gast bei Sankt Anna

Am Sonntag, 15. Juni 2008 lud die ev. Kirchgemeinde und der Kirchbauverein Oberndorf e.V. zu einem Familiennach-mittag in und um die Kirche St. Anna ein. 

Die Veranstaltung war mit ca. 70 Personen gut besucht. Sie begann mit einem Gottesdienst, in dem der Weimarer Dekan Christian Schmerl die Predigt hielt. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen für alle. An der Bastelstraße der „Kreativecke Kühn“ konnten jung und alt Freundschaftsbänder, oder Fensterdekorationen selbst herstellen. Für erfolgreiche Schützen an der Kirchen-Fußball-Torwand gab es Preise mit Bezug auf die Fußball-EM. Gustav Rümmler, zwei Jahre, gab das Startsignal mit der Deutschland Flagge. Als Sieger konnte der Kapellendorfer Jugendliche Dave Aedtner geehrt werden. 

                            mehr    Presse

 Fußballfieber auf dem Apoldaer Marktplatz

 

Der Heimatsender tourte im Mai durch Thüringer Städte und suchte Menschen mit Gefühl im Fuß. Dabei ging es darum, den Ball exakt mit einer vorgegebenen Geschwindigkeit aufs Tor zu schießen. Zu gewinnen gab es für die Stadt 2.000 €.

Zum Kickerfinale am 23. Mai 2008 auf dem Marktplatz wurde Apolda ausgelost. 

Beim Extra-Promi-Schießen konnte für unsere Nachwuchsmannschaft dem SG Moorental eine Spielerausrüstung (15 Spielertrikots, Hose, Stutzen und eine Torwart-Garnitur) erworben werden.

Als Moderator führte unser Willi Wild durch die Sendung.

               mehr

Festwoche 

vom 18. bis 26. Juli 2008

 

Die Kirmes ist in vollem Gange. 

Die Kirmestaufe ist auf dem Saal erfolgt. Das Regenwetter machte bei den Ständ-chen Pause, so dass alle mit trockenen Fußes über die Runden kamen.

Auch der traditionelle Frühschoppen war wettermäßig ein Erfolg.

Nun folgt noch der Preisskat, der Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen, sowie ein Volleyballtournier bis es am Sonntag wieder heißt: Tanz und Beerdigung der Kirmes. 

           mehr      Presse 

Dorffest

 Besuch aus Weimar

Gemälde

Neubaugebiet

Orgel 

Minister_1.jpg (168055 Byte)

Wandern_7.jpg (299170 Byte)

Kirche_Aquarell.jpg (160239 Byte)

Ein Brief aus England

Eine große Freude bereitete uns ein Brief des Nigel Pearson. Er war so fasziniert von unserer Dorfkirche, dass er uns ein Aquarell dazu schickte.  Herzlichen Dank !                                

              mehr   Presse

Neubau_1.jpg (198922 Byte) Orgel_4.jpg (84209 Byte)

Oberndorf feiert mit Prominenz aus der Landesregierung

Im Rahmen des Dorffestes mit offizieller Einweihung der neuen Oberndorfer Brücke, des Aufstellens des Maibaumes, eines Seniorennachmittages sowie der Illumination des Dorfplatzes wurde unserem Kirchbauverein ein Förderbescheid in Höhe von 2.500 € übergeben.

Eine besondere Freude war uns dabei der Besuch des Ministers für Soziales, Familie und Gesundheit Dr. Klaus Zeh sowie der designierten Ministerin Christine Lieberknecht  zur Überreichung des Fördermittelbescheides für unseren Orgelgebläsemotor.

                    mehr    Presse

Wanderung entlang der Napoleonstraße

Am 23. April 2008 besuchte uns auf der Wanderung zwischen Apolda (Bahnhof) und Weimar der Hochschulsportverein Weimar e.V. Abteilung Wandern auf unseren Hof.                  mehr

Wandern_4.jpg (185053 Byte)

Gründer und Leiter des Vereins: 

Dr. Werner Dohl

Weitere Häuser im Bau

In diesem Jahr wird sich das Oberndorfer Wohngebiet "Am Blauraine" auf insgesamt 11 Eigenheime erhöhen. Die Baumaßnahmen sind bereits in vollem Gange. Die kräftig gesunkenen Preise für das Bauland ist eine Ursache für den Bauboom.

Die Größe der Baugrundstücke beträgt 600 bis 1000 qm.        

      

            

   Erschließungsträger ist die Apoldaer

   Stadtentwicklungsgesellschaft mbH

   Apolda, Schulplatz 3

Winderzeuger für "Witzmannorgel"

Nach längerer Vorbereitungszeit konnte nun endlich am 27. März 2008 das neue Orgelgebläse in den Balgraum der Orgel eingebaut werden.

Der alte überdimensionale Gebläsemotor aus DDR-Zeiten machte derartige Geräusche, dass der eigentliche Orgelgenuß auf der Strecke blieb.

 

                 mehr    Presse

Wanderung

Osterfeuer   

Faschingsumzug

Hobbyimker

Fasching

Lieb_11.jpg (292134 Byte) Feuer_12.jpg (50759 Byte) Apolle.jpg (854636 Byte) Imker_1.jpg (1260838 Byte) Fasching_2.jpg (144105 Byte)

7. Wahlkreiswanderung

Christine Lieberknecht startete am 04. April 2008 ihre nun schon zur Tradition gewordene Wahlkreis- wanderung in Oberndorf.

Mit weiteren Wanderfreunden, u.a. den Bürgermeister von Apolda, Rüdiger Eisenbrand und dem Ortsteilbürgermeister Peter Scherneck sowie den Brunnenmeister Herrn Fauer begann die Wanderung vom Dorfplatz aus nach Eberstedt.

 

                          mehr

Der Heimatverein lud ein

 

Am 21.03.2008 fand ab 17.00 Uhr das traditionelle Osterfeuer am Gelände des Heimatvereins statt. Dazu waren wieder alle Oberndorfer und Gäste aus nah und fern recht herzlich eingeladen. Für die kulinarische Umrahmung gab es Glühwein, Thüringer Bratwurst und weitere Getränke, die bei dem "April- und Winter- wetter" gern genommen wurden.

                       mehr

Großer Umzug am 

2.2.2008

Der traditionelle Apold'sche Faschingsumzug mit seinen 

fast 100 Bildern schlängelte sich bei ausgezeichneter Stimmung durch die Straßen. Mit dem Motto "Apolle hat's droff de Narrn hörn nech off  ! ! " begann der Zug.

  mehr

 

Max Reschke

Der Jüngste Imker im Moorental und somit auch in Oberndorf stellt sich mit 13 Jahren der Herausforderung.

Mit zwei Völkern hat er im Frühling begon-nen und wird voraussichtlich weitere Völker in seinen Wagen aufnehmen.

Gegenwärtig steht sein Bienenwagen in der Oberndorfer Straße "An dem Bienengarten", wonach natürlich auch sein erster Bienen-honig "Aus dem Bienengarten" benannt wurde.

Imker_12.jpg (226154 Byte)

mehr     Presse

Oberndorf  Hinein .... 

Mit ihrem neuen Programm begeisterten die Faschingsfreunde Gramont erneut die zahlreichen Gäste im Oberndorfer Saal. Stefan Raab (alias Frank Winter) führte durch das Programm. 

             mehr

 

 

 < zurück >

<zurück>