Bilddokumentation zum Dorffest am Vorabend des 1. Mai 2008

Prominenz hatte sich in Oberndorf angesagt. 

Anlässlich des Oberndorfer Dorffestes am 30. April 2008 erhielt unser Kirchbauverein Fördermittel aus den Überschüssen der Staatslotterie für einen neuen Gebläsemotor für unsere Witzmann-Orgel. Diese offizielle Übergabe des Fördermittelbescheides erfolgte gleich durch zwei Minister für Soziales, Familie und Gesundheit, dem amtierenden Minister Dr. Klaus Zeh und die designierte Ministerin Christine Lieberknecht (einmalig für unsere kleine Gemeinde !!!).

Auf dem Programm standen neben dieser Übergabe die Aufstellung des Maibaumes, die offizielle Einweihung der neuen Dorfbrücke. Die Veranstaltung begann bereits 15.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen vom Seniorenclub - gegen Abend brannte der Rost. Eine gelungene Veranstaltung mit ca. 150 Teilnehmern.

 

Minist_7.jpg (78294 Byte) Minist_1.jpg (212004 Byte) Minist_2.jpg (206856 Byte) Minist_3.jpg (195500 Byte)

Minister Dr. Klaus Zeh

Die fleißigen Kuchenfrauen

Die Senioren bei Kaffee und Kuchen
Minist_8.jpg (96930 Byte) Minist_5.jpg (188586 Byte) Minist_6.jpg (181041 Byte) Minist_10.jpg (209376 Byte)

Superintendentin Bärbel Härtel und Gemeinde-pfarrer Th.M. Robscheit

Der derzeitige Brunnenmeister und Organist  Ernst Fauer mit Gattin

von links: der Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand, Ortsbürgermeisterin von Herressen-Sulzbach Susanne Naujokat und die zwei Minister

In Vorbereitung der Übergabe des Fördermittelbescheides beide Minister auf der Bank

Minist_21.jpg (144942 Byte) Minist_11.jpg (199847 Byte) Minist_12.jpg (168055 Byte) Minist_19.jpg (201149 Byte)

"ich" eingerahmt in Prominenz

Würdigung der Oberndorfer durch Minister Dr. Klaus Zeh Willi Wild bei der Entgegennahme des Fördermittelbescheides durch die zwei Minister von links: Pfarrer, 2 Minister, Bürgermei- ster Apolda Superintendentin, Moderator, Ortsbürgermeister Oberndorf und "ich"
Minist_13.jpg (76426 Byte) Minist_9.jpg (197018 Byte) Minist_16.jpg (161242 Byte) Minist_20.jpg (231150 Byte)
Stolzes Präsentieren des Bescheides Vorstellung des Apoldaer Bürgermeisters Rüdiger Eisenbrand Besichtigung der "Sankt Anna" im Innenraum Vorbereitung des Aufstellens des Maibaumes durch die Kameraden der FFw Moorentals
Minist_23.jpg (84950 Byte) Minist_17.jpg (228579 Byte) Minist_22.jpg (224275 Byte) Minist_24.jpg (238601 Byte)
Gleich ist er aufgerichtet Einweisung durch den Leiter der FFw Frank Urbach Das Aufrichten des Baumes Es ist vollbracht !
Minist_32.jpg (77669 Byte) Minist_25.jpg (178022 Byte) Minist_26.jpg (212644 Byte) Minist_18.jpg (220135 Byte)
Die älteste Oberndorferin Erna Koch (92 Jahre) Von allen wird das Geschehen aufmerksam verfolgt.
Minist_33.jpg (88202 Byte) Minist_28.jpg (209576 Byte) Minist_30.jpg (237927 Byte) Minist_27.jpg (222730 Byte)
Sissi mit Tanzpartner Minister und Moderator bei der Stärkung Die Feier ging bis in die Abendstunden Minister Dr. Klaus Zeh mit Moderator und Vorsitzenden unseres Kirchbauvereins Willi Wild im Gespräch

Minist_29.jpg (119890 Byte)

                                                   < zurück >

                                        Der Fördermittelbescheid