Glockendaten

Von den drei Glocken, die gegenwärtig im Glockenstuhl der Sankt Anna Kirche in Oberndorf läuten, sind durch verschiedene Glockengießereien zu verschiedenen Zeiten gegossen worden. Dabei ist die Dieterstädter Glocke die älteste. Sie ist nach Auflösung des Nachbarortes und jetzigen Wüstung Dieterstedt nach Oberndorf gebracht worden und hängt nun an der südlichen Seite der Glockenstube.

                                                                                      Im Jahre 2017 wird sie 500 Jahre.

 

                     

             Technische Daten:    
Gussjahr:   1517
Gießer:   Heinrich Ziegler
Material:   Bronze
Durchmesser unten:   83,0 cm
Höhe (senkrecht ohne Krone):   67,5 cm
Gewicht:   300 kg
Inschrift:   /ANNO D[OMI]NI XVCXVII HILF SANT ANA/

< zurück >