Artikel der "Apoldaer Allgemeinen" vom 11. Dezember 2017